Presse

24Juni

Tipps vom Fachmann

24. Juni 2011

In Berlin wird es eng – der Hauptstadt droht eine Wohnungsnot. Was uns Münsterländer das angeht? Eigentlich nichts. Außer, dass wir jetzt den richtigen Zeitpunkt abpassen können, um eine sichere Kapitalanlage in Berlin zu tätigen. Denn die Gelegenheit ist günstig! Eine Studie des Verbands Berlin Brandenburgischer Wohnungsunternehmen (BBU) prognostiziert: In Berlin wird es immer weniger Wohnungsleerstand und Neubauvorhaben geben. Dabei wirkt hier, neben den Ballungszentren Hamburg, München und Frankfurt, der größte Wachstumsfaktor. Ob national oder international, alle zieht es nach Berlin.

weiterlesen


27Mai

Tipps vom Fachmann

27. Mai 2011

Kennen Sie den Methusalem-Faktor? Die deutsche Bevölkerung wird immer älter. Aktuell leben 16,7 Millionen Menschen in Deutschland, die über 64 Jahre alt sind. Laut Statistischem Bundesamt steigt die Anzahl dieser Altersgruppe bis zum Jahr 2020 auf 18,5 Millionen Menschen an. Im Jahr 2030 soll es hierzulande sogar 33 Prozent mehr 65-Jährige und Ältere geben als heute, nämlich 22,3 Millionen. Dieser demografische Wandel wirkt sich auch deutlich auf den Wohnungsmarkt aus. Umdenken ist hier gefragt. Momentan fordert und fördert die Politik vor allem energetische Wohnraumsanierungen. Der altersgerechte Umbau von Wohnungen wird bisher eher vernachlässigt. Das muss sich dringend ändern. Denn die „Generation 65plus“ spielt eine immer bedeutendere Rolle auf dem Wohnungsmarkt.

weiterlesen


29April

Tipps vom Fachmann

29. April 2011

Energie sparen! Dieses Motto liegt in aller Munde. Ein sparsamer Umgang mit Ressourcen schützt nicht nur die Umwelt, sondern schont auch das Haushaltsbudget. Nach der schrecklichen Katastrophe in Japan stellt uns die Politik den Atomausstieg in Aussicht. Dieser Ausstieg wird einen Anstieg der Energiekosten mit sich bringen. Die Devise lautet daher umso mehr: Energie sparen, wo immer es möglich ist. Dies gilt auch für den Wohnungsmarkt. Geringe Nebenkosten interessieren Mieter seit jeher, ebenso die Käufer von Eigenheimen.

weiterlesen


25Februar

Tipps vom Fachmann

25. Februar 2011

„Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen.“ Wenn Immobilieninteressenten diesem Sprichwort folgen, werden sie belohnt. Denn Investitionen in Stein lohnen sich zwar momentan ganz besonders – das kann sich aber schon bald ändern. In Nordrhein-Westfalen wird eine Erhöhung der Grunderwerbssteuer von 3,5 auf bis zu 5 Prozent diskutiert. Die Steuer, die beim Erwerb eines Grundstücks anfällt, unterlag noch bis vor wenigen Jahren einem bundesweit einheitlichen Regelsatz.

weiterlesen


01Januar

Tipps vom Fachmann

Münster im Januar 2011

Das Jahr 2010 hat Deutschland Rekordumsätze ins Haus gebracht – auch der Immobilienbranche. Darüber freuen wir uns! Wir wollen aber nicht nur zurück, sondern auch nach vorne schauen: Die Zukunft unseres Landes liegt in der Hand unserer Nachwuchskräfte. Es ist wichtig, dass wir der jungen Generation den Rücken stärken, damit sie den Kopf für gute Ideen freibehält. Finanzielle Sicherheit schafft ein wichtiges Gerüst hierfür. Auch junge Erwachsene wissen: Finanzielle Vorsorge bildet einen fundamentalen Grundstein der Lebensplanung. Und welche Anlagen sichern Vermögensbildung besser als Investitionen in Stein?

weiterlesen


31Dezember

Grußwort von Bernard Homann

Münster, 31. Dezember 2010

Es ist soweit: 2011 steht direkt vor unserer Tür. Wir begrüßen das neue Jahr heute mit Feuerwerk und knallenden Korken. Und wir verabschieden uns vom alten Jahr – eine ideale Gelegenheit für eine kleine Rückschau: Es ging bergauf im Jahr 2010! Mit beherzten Schritten hat sich Deutschland aus der internationalen Finanzkrise heraus bewegt. Schritt für Schritt. Das Vertrauen in den wirtschaftlichen Aufschwung wächst mittlerweile wie eine Festung, die wir beständig bauen. Stein auf Stein.

weiterlesen


01Dezember

Erneuerung der EDV

Münster im Dezember 2010

Die Anforderung unserer Kunden an eine schnelle, sichere und hochwertige elektronische Bearbeitung von Aufträgen und Anfragen sind in den letzten Jahren stark gestiegen. Die Firma Homann Immobilien hat dieser Anforderung Rechnung getragen und sich entschlossen, eine komplett neue IT Lösung zu implementieren. Die Firma Homann Immobilien verfügt nun, angelehnt an die Vorgaben des Bundesamtes für die Sicherheit in der Informationstechnologie, über eine hervorragende IT Infrastruktur.

weiterlesen


01November

Tipps vom Fachmann

Münster im November 2010

Der Countdown läuft! Bevor sich altes und neues Jahr die Klinke in die Hand geben, können Sie noch kräftig sparen: Denn Investitionen in Wohneigentum lohnen sich bis zum Jahresende ganz besonders – sowohl für neue vier Wände, die Sie selbst beziehen wollen, als auch für eine sichere Geldanlage in Stein. Wer bereits das ganze Jahr über mit dem Kauf einer Immobilie geliebäugelt hat, sollte sich jetzt einen Ruck geben. Die Anhebung des Zinssatzes seit dem Frühjahr ist bereits spürbar, doch dieser Trend verstärkt sich.

weiterlesen


15September

Homann Immobilien sponsort MS Montagskonzert

Münster, 15. September 2010

Am 15. November 2010 laden die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Ortsvereinigung Münster und Umgebung e. V., und die Firma Homann Immobilien als Hauptsponsor zum traditionellen MS Montagskonzert in den Rathausfestsaal ein. Auftreten werden diesmal „Die Schwestern“ Esther und Sarah Dierkes in Begleitung ihres Konzertpianisten Sebastian Kurz. Dabei werden die beiden jungen Sopranistinnen u. a. Lieder, Arien und Duette von Mozart, Brahms und Mendelssohn zum Besten geben.

weiterlesen


19August

Homann Immobilien Cup trotz Dusche von oben ein voller Erfolg

Münster, 19. August 2010

Nach dem Hitzefest im vergangenen Jahr folgte jetzt der „Tusch von oben“: Beim beliebten Homann Immobilien Cup am 18. August auf dem Golfplatz Wilkinghege wurden die Teilnehmer leider das eine oder andere Mal sprichwörtlich von der Sonne im Regen stehen gelassen. Doch selbst eine 15-minütige Unterbrechung tat der guten Stimmung keinen Abbruch, schließlich freuten sich die rund 50 Teilnehmer schon das ganze Jahr über auf dieses Turnier – ebenso wie Ausrichter Bernard Homann, Geschäftsführender Gesellschafter der Homann Immobiliengruppe und begeisterter Golfer bei den AMiGoHs.

weiterlesen


01Juli

Erfolgreiche Bilanz für die Homann Immobiliengruppe

Münster, 01. Juli 2010

Mit der Beurkundung von rund 180 Wohnungen in nur acht Monaten kann die Homann Immobiliengruppe zur Mitte des Geschäftsjahres eine bemerkenswerte Bilanz vorlegen. Dabei handelt es sich um über 100 Wohnungen im Einzelverkauf und gut 60 Wohnungen in Mehrfamilienhäusern, wie Bernard Homann, Geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens, bestätigt. Gleich zwei erfolgreich abgewickelte Großaufträge, bei denen die Homann Immobiliengruppe deutlich unter dem auf drei Jahre angelegten Rahmen blieb, trugen ihren Teil zu diesem beeindruckenden Resultat bei. Kein Wunder also, dass sogleich der Auftrag für ein neues Projekt folgte und für Bernard Homann die erfreuliche Bestätigung, dass sich „sowohl Auftraggeber als auch Kunden bei unseren kompetenten, freundlichen Mitarbeitern gut aufgehoben fühlen.“ Ein Großteil der Beurkundungen wurde für Kapitalanleger getätigt, worin Bernard Homann einen eindeutigen Beleg für die verstärkte Nachfrage nach Investmentobjekten sieht, die zu seiner Freude auch weiterhin anhält. „Grund und Boden verlieren eben nie an Wert“, so die Erklärung des Fachmanns.


26Juni

Tipps vom Fachmann

Münster, 26. Juni 2010

Die richtige Immobilie zu finden, ist gar nicht so einfach, erst recht nicht in einer so gefragten Universitätsstadt wie Münster. Zeitungsannoncen sind oft unübersichtlich, führende Internetportale wie Immoscout agieren deutschlandweit und vor Ort gibt es nur wenige Dienstleister, die ihren Kunden unabhängig weiterhelfen. Dieser Defizite nimmt sich jetzt das neue Format Immomia an. Im Gegensatz zu anderen Anbietern setzt Immomia auf drei Säulen: Zum einen gibt es ein ausführliches, aber regionales Internetportal, das sich komplett auf Objekte aus Münster, dem Münsterland sowie den Kreisen Ahaus und Steinfurt konzentriert.

weiterlesen


Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.